Netflix-Serie „Skylines“ dank hohem Maß an Gewaltexzessen von Klage freigesprochen

Die Netflix-Serie „Skylines“ verstößt nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt nicht gegen Persönlichkeitsrechte. Die Verbreitung sei durch die Kunstfreiheit geschützt, entschied das …
(Orginal – Story lesen…)