Das Ende von “House of Cards”: Warum zieht Netflix den Stecker?

Kevin Spacey spielt in der Serie “House of Cards” den US-Präsidenten Frank Underwood. Foto: dpa/Sky Deutschland/David Giesbrecht …
(Orginal – Story lesen…)



auch interessant